Über mich

 

Mag.a Julia Asimakis

Systemische Psychotherapeutin 

  • Einzel-, Paar- und Familientherapie
  • Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie
  • Eltern-Säuglings-Kleinkindtherapie
  • Elternberatung vor einvernehmlicher Scheidung (§ 95 Abs. 1a AußStrG)

Aus- und Weiterbildung:

  • Systemische Familientherapie (ÖAS)
  • Psychotherapiewissenschaften (SFU)
  • Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie (VPA)
  • Eltern-Kleinkindtherapie (Psychoanalytische Akademie Wien)
  • laufend in Weiterbildung und Supervision

Berufserfahrung:

  • Multiple Sklerose Gesellschaft Wien
  • Kinderhilfswerk Wien
  • Vortragstätigkeit SFU, VÖPP 
  • Privatklinik Hollenburg (Psychiatrische Rehabilitation)
  • Amber-Med Diakonie Flüchtlingsdienst
  • Psychotherapeutische Ambulanz der SFU
  • Ö3 Kummernummer
  • Otto-Wagner-Spital Baumgartner Höhe
  • MA11 Amt für Jugend und Familie
  • Österreichische Autistenhilfe
  • 12jährige Berufserfahrung im wirtschaftlichen Bereich (Marketing, Sales Analysis, Human Resources, Gender & Diversity) 

Schwerpunkte im Rahmen von Abschlussarbeiten:

  • Unfruchtbarkeit und ihre Bedeutung für die Frau aus historischer und psychoanalytischer Sicht (Diplomarbeit)
  • Formen und Funktionen von Geschlechterbeziehungen im 18., 19., und 20. Jahrhundert im Vergleich zu heute (Bakkalaureatsarbeit)
  • Sexualität und Behinderung insbesondere in Bezug auf autistische Persönlichkeiten (Abschlussarbeit Propädeutikum)